inspirierend - motivierend - verwandelnd
Home > Blog > Blog Detail

10.06.2012

Abendkirche

 

Störung willkommen!

Wenn Gott mit uns reden will

Tagesabläufe, Rhythmen, Rituale, Gewohnheiten, Abneigungen und Vorlieben – sie prägen unsern Lebensalltag. Sie sind für uns wie ein Korsett, das uns Halt gibt und uns wappnet gegen Störfaktoren von außen. Wie aber bleiben wir offen und empfänglich für Neues?

Überraschenderweise kommt Gott mit Vorliebe als „Störenfried“ in unser Leben! Wenn er redet, schrecken Menschen auf - aus buchstäblichem Tiefschlaf wie der junge Samuel im Tempel von Silo oder aus falschem Aktivismus wie der Christenverfolger Saulus vor den Toren von Damaskus.

Aber die tolle Erfahrung ist: wenn Gott „stört“ und wir uns von ihm stören lassen, dann treten Begeisterung und Erfüllung an die Stelle von Gleichmaß und Routine!

Spüren Sie mit uns in der AbendKirche am 10. Juni dem Einfallsreichtum dieses Gottes nach, wie er sich im Leben biblischer Gestalten und im Leben von Menschen der Gegenwart zeigt!

Für gute Musik sorgen Katharina Schedlinski und Dieter Schulze als Solistender Gospelchor Voices4Him, begleitet von der Cornerstone-Band, und Sie selbst beim Singen vertrauter Worship-Lieder!

Im Anschluss genießen Sie zum dritten Mal in Folge erlesene Spezialitäten spanischer Küche, zubereitet von unserem Bistro-Team!

Zurück