inspirierend - motivierend - verwandelnd
Home > Blog > Blog Detail

28.09.2014

Abendkirche

Der Wein der Freude

Hin und wieder erreichen uns im Nachklang auf eine Veranstaltung der Abendkirche Äußerungen aus Gesprächen, Mails oder Posts dieser Art: „Gott hat an diesem Abend in mein Herz gesprochen!“ „Ich bin gesegnet worden!“ „Ich erlebe gerade, wie mein Leben durch JesusChristus eine neue gute Richtung bekommt!“ „Ich konnte eine Last abgeben und durfte Befreiung erleben!“

Das sind auch für uns geistliche ‚Vitaminspritzen‘, die uns dankbar machen und gespannt sein lassen auf Gottes weiteres Wirken in Seiner Gemeinde!

Aber manchmal tauchen in den Gesprächen rund um unsere Veranstaltungen auch Fragen auf wie diese: „Wie kann ich mir denn das, was ich hier erlebt habe, in meinem Alltag in der kommenden Woche bewahren und dort umsetzen?“ Und: „Ich bin eigentlich eher frustriert darüber, dass mir das so selten gelingt, obwohl ich mir wirklich Mühe gebe!“

Auch wenn Sie in dieser Hinsicht vielleicht ganz andere Erfahrungen haben: Die Botschaft der Abendkirche Special am kommenden Sonntag führt uns in jedem Fall auf einen spannenden Weg!
Lassen Sie sich einladen auf eine Hochzeit in Kana in Galiläa unweit von Nazareth. Und lassen Sie sich den Wein der Freude einschenken, den Pastor Wolfram Kopfermann aus Hamburg an diesem Abend mitbringt!

Denn beim Christsein geht es nicht darum, aus eigener Kraft und Anstrengung besser werden zu sollen! Die Ereignisse auf dieser Hochzeit (Johannes 2) lassen erkennen: Jünger und Gemeinde Jesu dürfen in den kleinen und großen Freuden und Herausforderungen ihres Alltags darauf zählen, dass Jesus Christus mit seiner Kraft in uns lebt und uns verändert - verwandelt! Er teilt mit uns den Wein der Freude und schenkt denen, die sich Ihm anvertrauen, ein neues Leben: Weil Er zu Seinem Wort steht und in Seiner Kraft und mit Seinen Gaben in Seinen Jüngern lebt!

Wolfram Kopfermann, geboren 1938 in Westfalen, lebt seit 1974 in Hamburg. Viele Jahre leitete er als evangelischer Theologe die „Geistliche Gemeinde-Erneuerung in der Evangelischen Kirche”. Im September 1988 gründete er die evangelikal-charismatische „Anskar-Kirche“, deren Leitung er im vergangenen Jahr im Rahmen des 25-jährigen Anskar-Jubiläums an seinen Nachfolger Tillmann Krüger übergab.
Aktuell liegt der Schwerpunkt seiner Tätigkeiten auf Seminarangeboten durch KopfermannDienste, ein „Dienstleistungsunternehmen“ für die Gemeinde Jesu, das er vor einigen Jahren mit Anja Bender als Co-Leiterin gegründet hat.
Wir freuen uns bereits auf einen Klassiker der KopfermannDienste-Seminare, „Leben im Horizont der neuen Schöpfung“, das Ende Oktober in der Abendkirche Bochum stattfinden soll. Wir laden Sie herzlich ein, von diesem geistlichen Angebot Gebrauch zu machen! Weitere Informationen und eine Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Die Musik am kommenden Sonntagabend kommt von einer brandneuen Crosslife-Formation, die uns mit neuen und bereits bekannten Songs in die gemeinsame Anbetung und in den Lobpreis mit der Abendkirche-Gemeinde führt!
Zum Ausklang des Abends im Anschluss an den Gottesdienst freut sich unser BistroTeam darauf, Sie und die Gäste, die Sie mitbringen, mit Impressionen aus der Küche Italiens zu verwöhnen. Und wenn Sie möchten: In unserem AbendkircheTeam finden Sie immer Menschen mit Zeit für Ihre Fragen, für Gedankenaustausch und Gespräche, die Sie weiterbringen!

Zurück