inspirierend - motivierend - verwandelnd
Home > Blog > Blog Detail

27.10.2013

Abendkirche Special

 

In der Bibel fette Beute machen

„Sie werden lachen: die Bibel!“, sagte Bert Brecht auf die Frage eines Journalisten nach seiner Lieblingslektüre. Dabei war Bert Brecht bekanntermaßen Atheist. Man muss also die Bibel nicht unbedingt als Gottes Wort wert schätzen, um durch ihre Botschaft inspiriert und bereichert zu werden.“, so Klaus Jürgen Diehl, zu Gast in der Abendkirche am 27. Oktober.
Über Brecht hinaus möchte er uns in seiner Predigt zeigen, wie wir die Schätze der Bibel heben können und dabei entscheidende Entdeckungen für unser Leben machen.

In unserer Reihe SPECIAL GUEST – SPECIAL MOVE begegnen wir einem engagierten Theologen, der als profunder Kenner und leidenschaftlicher Liebhaber der Bibel es zu seiner Lebensaufgabe gemacht hat, den Menschen, besonders den jungen, das ihnen fremd gewordene Buch wieder vertraut zu machen. Er ist von dem Wunsch beseelt, dass sie es als Lebensfundament und Kraftquelle für sich entdecken mögen und am Ende das Bekenntnis aus Psalm 119,162 nachvollziehen können: „Ich freue mich über dein Wort wie einer, der große Beute macht.“

Klaus Jürgen Diehl ist Verfasser der Bibellesehilfen „Die ersten Tage mit der Bibel“ und „In 99 Tagen durch die Bibel“ sowie des Gemeindekurses „Vom Glauben leise reden“, die ihn weit über Westfalen hinaus bekannt machten.  Aktuell ist er Autor einer Artikelreihe über das apostolische Glaubensbekenntnis im evangelischen Magazin IDEA SPEKTRUM.
Seine berufliche Laufbahn begann K.J. Diehl 1970 als Reisesekretär der Ev. Stundentenmissin in Deutschland. Von 1971 bis 1995 war er Bundeswart des CVJM-Westbundes, und von 1995 bis 2008 leitete er das Amt für Missionarische Dienste der EkvW in Dortmund, das Gemeinden bei missionarischen Aktivitäten berät, Glaubenskurse anbietet und den Gemeindeaufbau unterstützt. Diehl war auch Mitinitiator des Gemeindefestivals „maximale“, das jährlich im Maximilianpark in Hamm stattfindet.

Musikalisch durch den Abend führt die Gesangsformation Crosslife mit Malena Müller, Almuth Rex und Dieter Schulze, begleitet durch die Band der Abendkirche mit Philip Lütz (Saxophon),
Achim Schif (Gitarre), Michael Kehraus (Bass), Stefan Turton (Schlagzeug) und Diethelm Lattek (Piano).
Im Anschluss erwarten Sie im Foyer leckere Dipps mit Brot, guter Wein und interessierte Gesprächspartner! Seien Sie unser Gast und bringen Sie weitere Gäste mit!

Zurück