inspirierend - motivierend - verwandelnd
Home > Blog > Blog Detail

14.12.2014

Walk into the Light

 

Bestes Licht

Zum achten Mal in Folge heißt es am kommenden Sonntag um 18:30 Uhr in der Abendkirche Bochum wieder: Walk Into The Light! - 2014 mit einer Bochumer Solistin, die seit 1996 ihre Vielseitigkeit als Sängerin in Sparten wie Klassik und Country, vom Jazz bis hin zum handfesten Rocksong professionell unter Beweis stellt:
Nach ihrer Baby-Pause ist Susanna Keye zurück auf der Bühne! Am 3. Advent in der Abendkirche mit weihnachtlichen Gospel- und Poptiteln im Groove der Cornerstoneband und der Gesangsformation WePraise!

Ein Abend gemacht für Sie und Freunde und Gäste, die Sie mitbringen, mit einem vielversprechenden Programm aus Songs von Lionel Richie, Jonathan Butler, Oslo Gospel Choir, Withney Houston u.v.m. - begleitet von Bernd Nestler (g), Philip Lütz (sax), Christoph Hess (b) und Stefan turton (dr), Diethlem Lattek (keys).
In der Pause freuen wir uns gemeinsam mit Ihnen auf einen Imbiss aus der Küche von Lisas Palmengarten - Café – Restaurant – Lounge (Herner Straße 337, 44807 Bochum) und auf das reichhaltige Getränkeangebot unseres BistroTeams!

Sie und Ihre Gäste, die Sie gerne zahlreich mitbringen dürfen (der Eintritt ist frei!), erwartet nicht nur ein musikalisches Event! Wie bei allen Gottesdiensten und Veranstaltungen der Abendkirche an jedem zweiten und letzten Sonntagabend im Monat laden Songtexte, Moderation und Impulse dazu ein, lohnende Lebensziele in den Blick zu nehmen und ermutigende Perspektiven zu gewinnen.

Speziell unser Advent-Event Walk Into The Light ist eine solche Einladung an unsere Abendkirche-Gemeinde und ihre Besucherinnen und Besucher: Nutzen Sie das ausklingende Jahr an der Schnittstelle zwischen Alt und Neu für einen Blick auf die verheißungsvolle Zukunft, die Jesus Christus denen verspricht, die seinem Wort vertrauen.
Bei Jesus heißt es nicht wie im Normalfall der Religionen „Du sollst ...“! Sondern Seine Botschaft lautet: „Ich bin ... das Licht der Welt. Wer mir nachfolgt, braucht nicht im Dunkeln umherzuirren, denn er wird das Licht haben, das zum Leben führt.“ (Johannes 8,12)

Ein schweizerisches Beleuchtungsunternehmen weist in der Werbung für seine Produkte darauf hin: Für das Erkennen, die Wahrnehmung und angemessene Beurteilung unser Umgebung brauchen wir Licht - gutes Licht für eine eindeutige und verlässliche Orientierung unseres Lebens!
Unsere Überzeugung und Erfahrung, die wir am kommenden Sonntag gern mit Ihnen teilen möchten, ist: Wer verlässliche Orientierung für sein Leben sucht, findet sie im Evangelium von Jesus Christus. Er stellt diejenigen, die Seinem Wort vertrauen, ins beste Licht!


Zurück