inspirierend - motivierend - verwandelnd
Home > Programm > Veranstaltung

Abendkirche

12.06.2016 (18:00)

 

tl_files/user_upload/blogarchiv/blog2014-2017/160612 lebenfarben.jpg

 

Lebensfarben (Aufzeichnung für Radio & TV von ERF Medien)

„Frühlingsgrün und spätherbstgrau, winterweiß und sommerblau, farbenfroh und sanft und wild malt Gott mein Lebensbild.“ - „Lebensfarben“ - das ist nicht nur Thema unserer nächsten Abendkirche. Zugleich ist es auch Titel eines der über 300 Lieder, die aus der Feder von Christoph Zehendner geflossen sind. Am kommenden Sonntagabend ist er bei uns zu Gast.
Über seine Botschaft, die er uns mitbringen wird, hat er geschrieben: „Farbenfroh, vielfältig und abwechslungsreich ist unser Leben. Graue Phasen wechseln sich mit hellen Zeiten ab. Nach manchem dunklen Tag beginnt ein strahlender Morgen. Mal stürmt und schneit es und mal wecken die Sonnenstrahlen neues Leben hervor. Gott will Vielfalt und mutet uns deshalb solche ‚Jahreszeiten‘ zu. Weise und reif werden könnte bedeuten: Ich begreife, dass sich die verschiedenen ‚Farben‘ in meinem Leben ergänzen und gemeinsam ein einmaliges Bild zeigen.“

Christoph Zehendner vereint auf sich gleich mehrere Berufe. Er ist Journalist, Liedermacher, Moderator und Theologe. Zu seiner aktuellen Biographie gehört auch eine besondere Entscheidung: Nach einem Vierteljahrhundert im politischen Journalismus hat er seine berufliche Laufbahn als Hörfunkkorrespondent beim SWR Stuttgart vor einigen Jahren beendet. Im Oktober 2010 erreichte ihn ein Anruf der Christusträger-Bruderschaft aus dem Kloster Triefenstein mit der Bitte, die Arbeit der Bruderschaft in Vollzeit zu unterstützen. Zehendner und seine Frau hörten darin Gottes Ruf - hinein in eine neue Bestimmung ihres Lebens. Inzwischen lebt das Ehepaar schon einige Zeit im Kloster Triefenstein. Er hat dort die Öffentlichkeitsarbeit übernommen und wirkt in verschiedenen Projekten der Bruderschaft mit.
Viele seiner ehemaligen Kollegen haben die Entscheidung des Ehepaars als „Ausstieg“ empfunden. Christoph Zehendner selbst sieht das anders. Er sagt: „Eigentlich bin ich mehr ein Einsteiger als ein Aussteiger.“ Und er lebt auch nicht 365 Tage im Jahr im Kloster Triefenstein, sondern ist in Sachen Public Relations für die Christusträger-Bruderschaft sowie für Konzerte, Seminare und Gastvorträge viel und häufig unterwegs - und am kommenden Sonntag bei uns!

„Farbenfroh und sanft und wild“ wird auch die Musik an diesem Abend, an dem Zehendners Lied „Lebensfarben“ selbstverständlich nicht fehlen wird. Die Lobpreis-Formation Worship42day aus Uta Wiedersprecher, Katharina Schedlinski, Till Matton, Christoph Keßler und Dieter Schulze haben gemeinsam mit der Band der Abendkirche ein Programm aus aktuellen Gospelsongs und bekannten Anbetungsliedern zusammengestellt, das Sie begeistern und bewegen wird.

Und schließlich: Christoph Zehendner kommt an diesem Sonntag nicht allein zu uns in die Abendkirche Bochum. Mit ihm zusammen kommt auch ein Aufnahmeteam der ERF Medien Deutschland e. V., das unseren Abendkirche-Gottesdienst für TV und Radio aufzeichnen wird. Ausstrahlungstermin ist u. a. Sonntag, 19. Juni 2016 in der ERF Mediathek (www.erf.de/gottesdienst) sowie um 11:30 Uhr bei BibelTV und um 10 Uhr im Radio auf ERF Plus.

Aber Sie und Ihre Gäste sind am kommenden Sonntag bestimmt interessiert und live dabei und lassen sich weder den Gottesdienst noch unser anschließendes AbendkircheBistro im Foyer der Kirche entgehen. Wir sind gespannt auf diesen Abend, auf Sie und auf lebendige Gespräche mit Ihnen.

Und last but not least: Wir freuen uns auf ein gemeinsames EM-Fußballerlebnis mit Ihnen - ab 21 Uhr live aus Lille: Achtelfinale der Gruppe C | Deutschland - Ukraine“ auf der Großleinwand in unsere Kirche. Seien Sie dabei!

Zurück