inspirierend - motivierend - verwandelnd
Home > Programm > Veranstaltung

Abendkirche

30.08.2020 (18:00)

 

tl_files/user_upload/blogarchiv/blog2018-2021/Ararat-_2020AUG.jpg

 

Neuanfang

Um die lebensgestaltende Kraft neuer Anfänge geht es am kommenden Sonntag in der Abendkirche Bochum. Der biblische Impuls an diesem Abend kommt von jemandem, der uns schon länger als regelmäßiger Besucher der Abendkirche bekannt ist. Es ist Dr.phil., Dipl.Päd. Dietmar Engfer. Ehemals langjähriger Leiter einer westfälischen Realschule, geprägt durch das Studium der Erziehungswissenschaften, der Evangelischen Theologie, Geographie und Philosophie ist er aktuell im CVJM seiner Heimatgemeinde tätig.
Anhand der biblischen Noah-Erzählung spricht er am Sonntag bei uns über Gottes Wirken in der Geschichte. Und darüber, welche Perspektiven die alten Bibeltexte fragenden Menschen von heute in neuen Zeiten eröffnen können.

Zu seinem Thema und seinem Foto oben auf dieser Seite schreibt er uns: „Vielleicht hatten Sie das Glück schon einmal dort zu sein und die schöne Landschaft und den malerischen Berg zu bewundern! Ein Kapitel der Bibel hat ihn weltberühmt gemacht - und jeder Mensch, der im Leben irgendwann einmal Erzählungen aus der Bibel, der Thora oder dem Koran begegnet ist, kennt ihn. Vielleicht ist sein Name in Vergessenheit geraten, aber nicht die Geschichte, die untrennbar mit ihm verbunden ist.
Im Sommer 2020 ist er aber geradezu unerreichbar geworden, denn sich so einfach auf Reisen zu begeben, wie es in den letzten Jahrzehnten selbstverständlich war, hat das Corona-Ereignis unmöglich gemacht. Es kam über den Planeten wie jene Sintflut, die das Leben auf der Erde fast beendete. So wollte es Gott nach der biblischen Überlieferung, weil es ihm schon lang nicht mehr gefiel, was die Menschen auf dem Planeten trieben. Die Ausnahme war Noah und seine Familie, die daher in der Arche gerettet wurden. Und dort oben auf dem Berg Ararat begann eine neue Geschichte der Menschen. Was sagt uns diese Erzählung in diesen Zeiten, wo wir doch alle irgendwie die Geborgenheit einer Arche suchen? Es lohnt sich darüber nachzudenken!“

Das finden wir auch - und freuen uns auf Sie und die Gäste, die Sie am Sonntagabend gerne zu uns mitbringen dürfen. Musikalisch erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm aus Gospel- und Popmusik sowie Neuinterpretationen von bekannten Chorälen und Lobpreistiteln. Das Ganze präsentiert von der Abendkircheband mit Solistin Uta Wiedersprecher.

Zu unseren aktuellen Maßnahmen in Sachen Hygieneschutz gelangen Sie über diesen Link.


Zurück