inspirierend - motivierend - verwandelnd
Home > Programm > Veranstaltung

Abendkirche

28.03.2021

 

tl_files/user_upload/blogarchiv/blog2018-2021/210318 akb.png

 

Herzlich willkommen im Unvertrauten

Die evangelische Wochenzeitschrift ‚IDEA - Das christliche Spektrum’ nennt sie „eine der engagiertesten Verfechterinnen von Evangelisation und Mission in Deutschland“. Als Nachfolgerin von Klaus Jürgen Diehl und als erste Frau übernahm sie 2008 die Leitung des Amtes für missionarische Dienste. Besondere Schwerpunkte ihrer Arbeit dort bis zum Beginn ihres Ruhestands 2016 waren die Glaubenskurs-Initiative ‚Erwachsen glauben‘ und das Gemeindefestival ‚maximale‘.

Wer Pfarrerin i. R. Birgit Winterhoff begegnet, spürt etwas von ihrer Freude an der Guten Nachricht von Jesus Christus. Und nicht zuletzt auch ihre Leidenschaft, Wege zu suchen und zu ebnen, um dieses Evangelium unter die Menschen von heute zu bringen! ‚Un-verschämt vom Glauben reden‘ nannte sie das 2019 bei ihrem letzten Besuch.
Sie gehört zu den Freundinnen und Freunden, die uns und unsere Besucherinnen und Besucher seit den Anfängen der Abendkirche Bochum begleiten. Ende März ist sie wieder als Impulsgeberin bei uns - und fragt:
„Mal ehrlich: Macht Ihnen Veränderung Freude? Oder erzeugt sie Nervosität? Sich Veränderung zu wünschen kann gefährlich sein. Wir selbst können die ersten sein, die sie trifft. Aber Veränderung ist der Normalfall. Alles Lebendige unterliegt dem Wandel. Veränderung ist natürlich kein Wert an sich. Nicht jeder Wandel ist positiv und nicht jede Veränderung erfreulich. Aber wir sind immer wieder gezwungen, Altes zu verabschieden, uns durch ein Niemandsland des Unvertrauten durchzuarbeiten und Neues zu lernen. Veränderungen bergen auch große Chancen. Sie setzen neue Kräfte frei. Die Kraft für die nötigen Schritte erhalten wir von Gott und aus seinem Wort. Darum: Wer lebt, muss auf Veränderungen gefasst sein.“

Weitere Infos zum Abend demnächst hier.

Zurück