inspirierend - motivierend - verwandelnd
Home > Programm > Veranstaltung

Abendkirche Christmas

26.12.2019 (18:00)

tl_files/user_upload/blogarchiv/blog2018-2021/Kerze1gross.jpg

 

Josef

oder: Wenn Gott einen ganz anderen Plan hat?

Weihnachten - das liebste Fest der Deutschen: Fest der Familie, der Liebe und der Stillen Nacht.

Markus Spieker ist Fernsehjournalist. Vier Jahre hat er das ARD-Studio Südasien geleitet und in diesem Jahr sein Buch ‚Übermorgenland. Eine Weltvorhersage‘ veröffentlicht. In einem Interview mit der idea-Nachrichtenredaktion sagte er kürzlich: Jesus ergeht es im heutigen Deutschland „genau so wie vor 2.000 Jahren in Bethlehem: Er findet keinen Raum. Allenfalls an Heiligabend, wo die Kirchen voll sind, aber die Gedanken der meisten wohl kaum beim Wunder der göttlichen Menschwerdung.“ 

Die sind eher woanders unterwegs; denn: Durch die Feiertage zieht für viele ein Sehnen nach familiärer Harmonie bei gutem Essen, weihnachtlicher Musik und entspannten Tischgesprächen. Mit Nietzsche gedacht: „Bald wird es schnei’n. Wohl dem, der jetzt noch Heimat hat!“ - Und für diejenigen, die keine Familie (mehr) haben? Immerhin gibt es noch ein bunt-besinnliches TV-Programm. ‚Der kleine Lord’, Sissi und viele andere nähren uns die Hoffnung, dass sich auch im ‚wirklichen Leben’ das Schlimmste am Ende doch noch zum Guten wende.

Sentimental wird es auf keinen Fall bei uns in der Abendkirche Christmas am 26. Dezember. Für den Impulsgeber an diesem Abend, Pascal Schilling, ist Weihnachten auch weniger ein Fest. Viel eher eine Person: Jesus. Sein Name bedeutet: ‚Gott rettet‘. Und Seinem Namen macht Er alle Ehre - wie schon die Geburts- und Weihnachtsgeschichten des Neuen Testaments zeigen.
Am 2. Weihnachtstag steht die weniger bekannte Geschichte des Matthäus im Mittelpunkt. Sie berichtet von Angst und Überforderung, aber zugleich auch vom Hören auf ein Wort, das alles verändert. Es ist Josefs Geschichte. Und Pascal Schilling ist überzeugt: Es lohnt sich, sie zu hören.
Denn Gott rettet nicht, indem Er die Umstände des alltäglichen Lebens ändert. Sondern indem Er unsere Haltung zu ihnen ändert. So wird Josef wird zu einem unverzichtbaren Teil von Gottes gutem Plan. Und der reicht weit über Weihnachten hinaus. Über Karfreitag, Ostern und Pfingsten - bis heute in unser Leben hinein.

Interesse geweckt? Dann feiern Sie doch mit uns und der Gesangsformation Voices4Him und Solistin Mareike Kuberski AbendKirche Christmas. Neben bekannten Weihnachtshits wie „Hört der Engel helle Lieder“, „Als aller Hoffnung Ende war (Mary’s Boychild)“ stehen auch Titel wie „When Love came down“ von Point of Grace oder „Let’s celebrate Christmas“ von Cece Winans auf dem Programm.
Das Bistro-Team der AbendKirche hat nach dem Gottesdienst einen kleinen weihnachtlichen Imbiss vorbereitet. Wir freuen uns auf Sie und auf gute Gespräche mit Ihnen am zweiten Weihnachtstag.

Zurück