inspirierend - motivierend - verwandelnd
Home > Programm > Veranstaltung

Abendkirche

11.03.2018 (18:00)


tl_files/user_upload/blogarchiv/blog2014-2017/180311 akb.jpg


Jesus als liebender und dienender Herr
„Ein Beispiel habe ich euch gegeben“

Michael Tamm ist kaufmännischer Angestellter in einem mittelständischen Unternehmen. Als Christ engagiert er sich zusammen mit anderen in einer Gemeinde, die über sich selbst sagt:
„Wir wollen das Evangelium von der Liebe und Vergebung Gottes unseren Mitmenschen bringen, die ohne Jesus Christus auf ewig verloren sind. Wir wollen Gottes Liebe im Dienst an Menschen innerhalb und außerhalb der Gemeinde tatkräftig lebendig werden lassen. Unser Glaube motiviert uns aktiv zu werden … in unseren Stadtteil und besonders für diejenigen Menschen, denen eine starke Lobby fehlt.“

Tamm war viele Jahre ehrenamtlich im Leitungsteam der Gemeinde Am Weidkamp in Essen-Borbeck engagiert. Nebenberuflich ist er Prediger. Am kommenden Sonntagabend ist er bei uns in der Abendkirche Bochum zu hören und zu erleben. Er spricht über eine bis heute aufsehenerregende Episode aus dem Johannesevangelium. Dazu schreibt er uns:
„Jesus Christus wäscht Seinen Jüngern die Füße - und beweist ihnen so das ganze Ausmaß Seiner Liebe. Und setzt damit ein deutliches Zeichen für Seine ganz andersartige Herrschaft. Entgegen allen traditionellen Verhaltensweisen und Erwartungen. Und Er sagt dazu: ‚Ich habe euch damit ein Beispiel gegeben, dem ihr folgen sollt. Handelt ebenso!‘ Wenn Jesus handelt, dann will Er damit Seine Leute prägen und ihnen einen Weg des Segens eröffnen. Denn Christen dienen anderen nicht aus Pflichterfüllung, sondern aus Liebe zu Jesus und zu den Mitmenschen. Das ist schlechthinnige biblische Lebens- und Leitungskultur.“

Sonntagabend fragt Michael Tamm: „Welche Ausdrucksformen haben wir in unserem Leben als Antwort auf die Liebe Jesu zu uns? Und: Gibt es diese Kultur des liebenden und dienenden Miteinanders auch heute noch in unseren Kirchen und Gemeinden - und wie zeigt sie sich?“ - Mit im Gepäck hat er ein Ölgemälde und einen faszinierenden kurzen Film.

Musikalisch erwarten Sie unsere Gospel-Formation Voices4Him mit Solistin Bianca Galla. Gemeinsam stehen sie für anspruchsvolle Gospel- und Worshipsongs - zum Mitsingen, aber auch zum Zuhören und um sich auf die Botschaft des Sonntags einzulassen. Sie erleben einen Abend, der Ihnen den Weg weist, den es im Leben wirklich zu gehen lohnt.

Im Anschluss gibt es für Sie und die Gäste, die Sie gern zahlreich mitbringen dürfen, wie immer unser Abendkirche Bistro mit Speisen und Getränken im Foyer der Trinitatiskirche - kommenden Sonntag allerdings bei eher frühlingshaften Temperaturen.
Auf jeden Fall gilt: Wir freuen uns auf eine gute und gesegnete Zeit mit Ihnen in der Abendkirche Bochum und auf einen entspannten und geselligen Ausklang des Sonntags.

Zurück