inspirierend - motivierend - verwandelnd
Home > Programm > Veranstaltung

Worship & Mission

05.06.2017 (19:00)


tl_files/user_upload/blogarchiv/blog2014-2017/170605 akb gwm_Snapseed_.jpeg

 

Kraft empfangen

Das größte Wunder an Pfingsten


Auch 2017 steht der Pfingstmontagabend in der Abendkirche Bochum für „Gospel. Worship & Mission“. Um 19 Uhr beginnt ein Abend mit Konzertcharakter und viel Musik von Till Matton, Gospelchor Crossway und einer bestens aufgestellten Cornerstoneband.  Der Eintritt ist frei!
Sollten Sie für diesen Abend schon andere Pläne haben, entgeht Ihnen ein starkes Musikprogramm. Auf der Setlist stehen jede Menge Gospel- und Worship-Klassiker neben neuen Titel von Chris Tomlin, Matt Redman, Clint Brown, Oslo Gospel Choir, Hillsong, Tim Hughes, Israel Houghton u.v.m.
Und für das komplette Programm gilt: ‚Gospel‘ bringt die Botschaft des Evangeliums von Jesus Christus zum Klingen, ‚Worship‘ ist Ausdruck der Dankbarkeit für das, was Gott in Jesus Christus schenkt: ein neues Leben als Töchter und Söhne des himmlischen Vaters in der Kraft des Heiligen Geistes. Und ‚Mission’ schließlich ist der Lebensstil Seiner Gemeinde, der dazu einlädt und ermutigt, ein Leben in Seiner Gegenwart zu wagen.

Das Pfingstwunder 

Genauso wie in der Fassung von 1912 überschreibt auch die frisch revidierte Lutherbibel 2017 den Bericht der Pfingstereignisse im zweiten Kapitel der Apostelgeschichte mit diesen Worten. - Der Duden definiert „Wunder“ so: „außergewöhnliches, den Naturgesetzen oder aller Erfahrung widersprechendes und deshalb der unmittelbaren Einwirkung einer göttlichen Macht oder übernatürlichen Kräften zugeschriebenes Geschehen, Ereignis, das Staunen erregt“.
Der biblische Input am Pfingstmontag bei ‚Gospel. Worship & Mission‘ stellt das größte Wunder und das größte Geschenk, mit dem der auferstandene Jesus Christus sowohl Seine Nachfolger als auch Seine Gemeinde bevollmächtigt, ins Zentrum.

Die Apostelgeschichte berichtet Wunder über Wunder, die bald nach Seinem Versprechen an Seine Jüngerinnen und Jünger geschehen: „Ihr werdet durch den Heiligen Geist mit einer Kraft ausgerüstet werden, die euch in die Lage versetzt, als meine Zeugen aufzutreten“ (Apg 1,8).
Am Pfingsttag erfüllt der Heilige Geist die kleine Gemeinschaft der ungefähr 120 Menschen, die auch nach Seiner Himmelfahrt treu zu Jesus Christus stehen und Seinem Wort vertrauen. Allein an diesem Tag hören Tausende von Menschen, die zum Feiertag nach Jerusalem gekommen waren, durch ihr Zeugnis die gute Nachricht von Jesus Christus. Viele von ihnen wenden sich von ihrem bisherigen Überzeugungen ab und stellen ihr Leben und Denken auf eine neue Grundlage. Dreitausend lassen sich taufen.
Petrus und Johannes heilen Kranke. Und die werden nicht nur ‚als geheilt entlassen‘. Vielmehr feiern sie gemeinsam mit der jungen Gemeinde Gottes große Taten in den Gottesdiensten.
Der Diakon Stephanus sieht den Himmel offen und Gott in Seiner Herrlichkeit am Werk in Jerusalem.
Der Christenverfolger Saulus wird zum Christusverkündiger Paulus - und das schon bald auf europäischem Boden.
Petrus wird aus dem Gefängnis befreit - ganz wörtlich zunächst. Und schließlich auch aus dem Gefängnis falscher Einstellungen, die nicht zu seinem Leben als Nachfolger von Jesus Christus passen.

Alles außergewöhnlich. Besonders. Staunenswert und wunderbar. - Allerdings: Gottes größtes Wunder und Geschenk an uns und an Seine Gemeinde in der Welt - auch des 21. Jahrhunderts - fehlt noch in dieser Aufzählung. Haben Sie Interesse, was das wohl für ein Geschenk ist und was es für Sie und Ihr Leben bedeuten könnte?
Wir machen kein Geheimnis daraus. Am Montagabend wird ganz offen davon gesungen und von Christoph Wagner darüber gesprochen. Seien Sie dabei - und bringen Sie gerne Freunde und Bekannte mit zu Gospel. Worship & Mission 2017.

Im Anschluss gibt es für Sie und Ihre Gäste trotz späterer Stunde alles Gute für einen gemeinsamen Ausklang des Abends - mit einem Imbiss von Lisas Palmengarten - Café – Restaurant – Lounge! Und, wenn Sie möchten, mit viel Raum für Begegnungen, Fragen und gute Gespräche, die Sie weiterbringen.

 

Zurück