Willkommen in der Abendkirche Bochum

31. Juli

 

Abendkirche am 31. Juli

Um ‚Freude‘ geht es am kommenden Sonntag bei uns in der Abendkirche Bochum. Das Thema des Abends lenkt den Blick auf einen Satz im achten Kapitel des biblischen Buches Nehemia. Das Alte Testament findet viele Worte, mit denen das Volk Israel seine Freude auszudrücken versuchte: Insgesamt gibt es zwölf verschiedene Verben und davon abgeleitete Substantive, die sowohl die Freude Gottes, der Menschen und der gesamten Schöpfung beschreiben. Und nicht zuletzt ist die ‚Freude‘ eine Art Kennzeichen des Glaubens und der Gläubigen. Weniger allerdings als euphorisches Gefühl. Vielmehr als ein Bewusstsein oder eine innere Haltung der Geborgenheit, die sich auf Gottes Zusage und Verheißung gründet. Hier lesen Sie mehr.